Sport-und Bastelcamp 2016

23.02.2016 Sebastian Fichtner

Am 18. Februar begann unser buntes Sport- und Bastelcamp in unserem Dreieck im WK 10. Für die Kinder starteten am Donnerstag drei Tage mit sportlichen Herausforderungen, musikalischen Workshops, kreativen Bastelideen und leckerem Gebäck, jeder konnte nach Lust und Laune in der Gruppe seiner Wahl mitmachen. Das Thema „Mit Freunden durch Dick und Dünn“ sollte uns die Tage fest begleiten und uns im Umgang mit unseren Freunden sensibilisieren. Die Sportgruppe stellte sich im Camp drei Herausforderungen, dem Fußballtraining, Kickboxen und dem Street-Hockey. Die Jungs der Fußballgruppe hatten es sich zum Ziel gemacht, im Abschlussturnier die Jugendlichen aus dem Jugendkreis zu schlagen und gaben beim Training 120 Prozent, um die Besten zu sein. Eine weitere Gruppe sorgte zum Vesper für unser leibliches Wohl, sie verwöhnten uns mit Eierkuchen, Waffeln und Pizzabrötchen. Die Musiker aus der Gitarrengruppe übten jeden Tag fleißig und gestalteten unsere Abschlussrunden sehr musikalisch und sangen mit uns Lieder. Jeder Teilnehmer hatte in diesen drei Tagen sein Bestes gegeben, um das Camp kunterbunt zu gestalten und gab den Gruppen seinen eigenen Charakter.