Sommerrückblick 2

26.09.2016 Irena Kerber

Da der Sommer dieses Jahr wunderbar lang ist, haben wir an den letzten heißen Tagen im WK 3 noch mit einer ausgiebigen Wasserschlacht mitten im Wohngebiet durchgeführt. Nach der unverzichtbaren Geschichte „bewaffnete“ sich jeder mit einem Becher, dann ran an die Wassertonnen und los gings. Da blieben weder T-Shirt, Hose noch Haut und Haare trocken. Was selten und daher sehr schön war, dass sich die Kids zusammengerauft haben, um gemeinsam ein Ziel zu erreichen, was sie mit vereinten Kräften auch schafften. Nämlich den Rest aus der Wassertonne komplett über Reni zu kippen. Ein beinahe aussichtsloses Unterfangen. Aber alles kräftige Wehren nutzte nichts, trotz langem Ausweichen schafften es die Kids gemeinsam dann doch und ein kräftiger Wasserschwall ergoss sich über Reni. Ja, wenn man zusammen an einem Strang zieht, kann man einiges erreichen!